Fugenrandverfärbungen entstehen oft bei nicht sachgemäßer Anwendung von Kleber. Wir entfernen diese gerne auch von Ihrem Naturstein oder Feinsteinzeug.

Auch die in Klebern enthaltene Redispersion spielt bei Flecken im Außen- und Innenbereich eine Rolle. Wenn der Kleber nicht in Zeitabständen von ca. 10 min 2mal angerührt wird, kann er nicht ‚reifen’, und verbindet sich nicht mit anderen Stoffen im Kleber. Daher kommt es zu Kalk-, Salz- und Gips-, sowie Redispersionsausblühungen (gelb/bräunliche Verfärbung an der Oberfläche).

Ablauf

01.

Nach ihrer Anfrage
werden Sie
schnellstmöglichst Kontaktiert und ein Termin vereinbart.

02.

Einer unser ausgebildeter Steinpflege Experte kommt zu Ihnen und macht gerne ein Muster.

03.

Wenn Ihnen das Resultat gefällt erteilen Sie den Auftrag.

Bei Fragen erreichen Sie uns unter
+43 664 3568717

Herr Gerhard Pöhland

Schreiben Sie uns ein E-Mail an:

Nutzen Sie unser Kontaktformular